* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








Ausschnitte aus dem Tagebuch

AUSSCHNITTE.. 17 May 2014 01.03.2012 - Irgendwie fühle ich mich unnütz, so als bräuchte man mich nicht. Ich denke mir öfters " es würde eh erstmals nicht auffallen wenn ich sterbe". Einsam fühle ich mich. Es lastet so viel an mir. Ich weiß mittlerweile das ich krank bin, aber ich rede mir ein, das ich mir das wohl einrede das ich krank wäre. ich lese momentan auch wieder viel darüber nach. Angst macht mir momentan vor allem Bremen. Wenn ich dort bin bekomm ich unter den Menschen Panik. Wenn eine S-Bahn vorbei fährt, habe ich immer jedesmal dieses verlangen davor zu laufen. Ich hoffe einfach jedesmal das ich keine Kurzschlussreaktion bekomme. Panik habe ich dennoch und beobachte die Menschen ziemlich... 09.03.2012 - ich glaube ich lebe in meiner eigenen Traumwelt. So als ob ich mich beeinflussen lassen würde. Jedenfalls hab ich den Drang ihr etwas anzutun, ihr so weh zu tun. Meinen ganzen hass an ihr raus lassen. allgemein möchte ich irgendjemanden weh tun. Ich denke an den Film "Saw" und stelle mir vor wie ich das mit einigen machen. In mir gibt es zwei Seelen, die eine die mir sagt "ich bin ein psycho" die andere Seele sagt "du redest dir das ein, eigentlich bist du gesund aber um mir selber zu helfen sollte es was tun" ambivalent 19.09.2012 - Ich kann mir nicht vorstellen das er und ich noch lange zusammen bleiben. Seid dem letzten großen Streit zickt er ständig rum. Er scheint viel an mir auszusetzen haben. Egal was ist, er zickt rum. ich glaub auch nicht das es so ne gute idee wäre mit ihm zusammenzuziehen. Mir würde ne große 1-Zimmer Bude langen. Jedenfalls steht es für mich fest: Umziehen wenn wir uns trennen. Entweder Bremen oder Oldenburg. Bremen wäre mir lieber. Noch steht ja nix fest, aber so bin ich nicht glücklich. 07.12.2012 - Montag hatten wir eine auseinandersetzung bezüglich zusammenziehen etc. Er würde mich einfach so gehen lassen (in eine andere Stadt). Von da an hatten wir keinerlei Kontakt, bis ich ihm gestern geschrieben habe. weil ich wusste das er zu Stur ist um sich zu melden. Arschloch. Er sagte auch das seine Freunde Probleme mit mir hätten, wegen meiner Art und weil ich immer schlechte Laune verbreite. Huso Freunde. Er hat sachen geschrieben, unglaublich. Anscheinend bin ich so ne Last für ihn und es würd ihm langsam zu viel usw. Oh er fuckt mich so ab. Er hat sachen geschrieben, die lassen nicht nur seine Liebe bezweifeln, sondern auch die ganze Beziehung. Oh er nervt mich so, er ist so ein egoistischer, abgefuckter behinderter Sturkopf. meine Gefühle verschwinden immer mehr.
7.7.14 22:29
 
Letzte Einträge: Emotions, Saturday, LaFamilia, Stimmungswechsel, schlechte Laune, also wie immer..., update



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung